ENTGIFTUNG

 
WENN DU ANFÄNGST, DIE KLEINE PFLAUME ZU ESSEN, 
ZEIGT DIE FARBE DES ALTEN STUHLS, WELCHE GIFTSTOFFE DU VERMUTLICH IN DIR HAST:
 
 
  • dunkelbraun: Leber oder Körperzellen
  • braun bis leicht wassergrün: Gift in der Leber oder Raucher oder du bist häufig in einer Raucher- Umgebung
  • wassergrün bis gräulich: Gift in der Prostata
  • grünlich: Gift in der Leber durch Medikamente oder Hormontabletten/ Restgift
  • lehmartige Farbe: Gift in der Galle; wenn noch weißliche Pünktchen dabei sind, Verdacht auf Gallensteine (vielleicht weißt du das noch nicht)
  • dunkelgrün: Gift in den Nieren; wenn noch weißliche Pünktchen dabei sind; Verdacht auf Nierensteine (vielleicht weißt du das noch nicht)
  • weißgräulich: deutet auf Quecksilber hin, meistens handelt es sich um Quecksilber in Kosmetikprodukten
  • grauschwarz: vermutliche Bleibelastung
  • gelb cremig oder sogar schaumig, wie Pudding: Gift in der Milz
  • schwarz, nach dem Zerteilen: riecht süßlich: Zuckerkrankheit
  • schwarz, nach dem Zerteilen geruchsintensiv und mit weißlichen Linien durchzogen: Gift im Lymphsystem
  • Blut im Stuhl: Darmbereich entzündet / Mikro-Entzündung, sofort zum Arzt gehen - Laborbefund einholen!
  • rötlich: hohe Blutfette
  • pinkfarbig: Gift im gynäkologischen Bereich
  • wässrig: Hautkrankheit, Gift in Gelenken, Körper hat hohen Säurewert und viel Feuchtigkeit
  • nach dem Zerteilen grünlich und glitzernd: Schwermetalle im Körper
  • wie Baumrinde: lang andauernde, chronische Verstopfung
 
SHARE - DIE KLEINE PFLAUME BEWIRKT, 
DASS DU VON INNEN WIEDER VOM GIFT BEFREIT WIRST!

Kontakt

https://www.sharefruit.at

Vienna, AUSTRIA

+43 (0)699 109 955 11